Israel verhindert mit brutaler Gewalt kritische Medienberichte

Israel verhindert mit brutaler Gewalt kritische Medienberichte. Zuletzt wurden Journalisten gewaltsam an der Berichterstattung über die Unruhen am Tempelberg in Jerusalem gehindert. Der Verband der Auslandsjournalisten in Israel (Foreign Press Association – FPA) wehrt sich nun mit einer Klage beim Obersten Gericht. Autor: Wolfgang Freisleben „Journalisten sind mehrfach daran gehindert worden, Jerusalems Altstadt und den Tempelberg mit der Al-Aqsa-Anlage zu […]

Weiterlesen

Syrien: So wurde die Öffentlichkeit von den Medien belogen

Es ist nicht erwiesen, dass der syrische Machthaber Assad die Giftgas-Attacke verursacht hat. Hingegen steht zweifelsfrei fest, dass der Raketenangriff zweier US-Kriegsschiffe auf einen Militärflugplatz in Syrien ein klarer Verstoß gegen das Völkerrecht war. Hier haben die Mainstream-Medien die Öffentlichkeit belogen. Autor: Wolfgang Freisleben Westliche Medien haben eine bevorzugte Informationsquelle: Die „Oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“. Klingt theatralisch, ist aber […]

Weiterlesen

Eskalation im Syrien-Krieg mit US-Angriffen

Die Eskalation im Syrien-Krieg mit US-Angriffen lag schon tagelang in der Luft. Denn US-Präsident Donald Trump hatte bereits zuvor verbal die Kriegstrommel gerührt. Der Kriegsschauplatz war indes noch offen. Der Giftgasangriff war eine willkommene Gelegenheit. Autor: Wolfgang Freisleben US-Präsident Donald Trump reagierte auf den Giftgas-Angriff in Syrien eigentlich erwartungsgemäß und präsentierte sich als Macher. Zuwarten ist seine Sache nicht. Er […]

Weiterlesen