Syrien: So wurde die Öffentlichkeit von den Medien belogen

Es ist nicht erwiesen, dass der syrische Machthaber Assad die Giftgas-Attacke verursacht hat. Hingegen steht zweifelsfrei fest, dass der Raketenangriff zweier US-Kriegsschiffe auf einen Militärflugplatz in Syrien ein klarer Verstoß gegen das Völkerrecht war. Hier haben die Mainstream-Medien die Öffentlichkeit belogen. Autor: Wolfgang Freisleben Westliche Medien haben eine bevorzugte Informationsquelle: Die „Oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“. Klingt theatralisch, ist aber […]

Weiterlesen

Eskalation im Syrien-Krieg mit US-Angriffen

Die Eskalation im Syrien-Krieg mit US-Angriffen lag schon tagelang in der Luft. Denn US-Präsident Donald Trump hatte bereits zuvor verbal die Kriegstrommel gerührt. Der Kriegsschauplatz war indes noch offen. Der Giftgasangriff war eine willkommene Gelegenheit. Autor: Wolfgang Freisleben US-Präsident Donald Trump reagierte auf den Giftgas-Angriff in Syrien eigentlich erwartungsgemäß und präsentierte sich als Macher. Zuwarten ist seine Sache nicht. Er […]

Weiterlesen