Treibt der Brexit die Briten aus der EU nun zur EFTA?

Der Brexit Großbritanniens aus der EU wird für die Insel nicht dramatisch. Denn immerhin gibt es die Freihandelszone EFTA. Eine komfortable Alternative ohne den schalen Beigeschmack der politischen Zwänge und jährlicher Milliardenbeiträge für das EU-Budget. Das Vereinigte Königreich war einst Gründungsmitglied der EFTA und ist nur unter dem Druck der USA wieder ausgetreten. Autor: Wolfgang Freisleben Auf dem informellen EU-Gipfel […]

Weiterlesen

Trump-Juncker-Deal: Der grosse Bluff zu Lasten der EU

Die europäische Verhandlungsseite hat gegenüber US-Präsident Donald Trump wie einst bei TTIP offensichtlich wieder unfähig und zu Lasten Europas gehandelt. Oder EU-Präsident Jean-Claude Juncker, der vom amerikanischen Präsidenten gestützt werden musste, hatte wieder zu viel genossen. Jedenfalls hat Trump wieder seine Ziele erreicht und sich als der Stärkere erwiesen. Autor: Prof. Dr. Eberhard Hamer *) US-Präsident Donald Trump ist immer […]

Weiterlesen

Warum das Grönland-Eis die Malediven früher verschwinden lässt

Auf der weltgrößten Insel Grönland liegt eine Kilometer-dicke Eisdecke. Sie schmilzt schneller als bisher angenommen und erhöht den Meeresspiegel. Doch die Computer-Simulationen gehen von zu niedrigen Annahmen aus. Entweder gleitet das Eis schneller auf dem felsigen Untergrund als angenommen. Oder es fließt überhaupt in sich. Und das birgt ein Drama: Es geht dann nicht mehr nur um Zentimeter. Die Prognosen […]

Weiterlesen

Seehofer zwingt Merkel vor ganz Europa in die Knie

Die Einigung von CDU und CSU mit Duldung des Koalitionspartners SPD im Flüchtlingsstreit ist noch lange keine Lösung. Das geringste Problem ist eine Regelung mit den österreichischen Nachbarn. Die übrigen EU-Länder müssen sich erst eine Meinung bilden. Die neue Route der Schlepper läuft derweil über Spanien als neues Einfallstor für Illegale nach Europa. Dort mischt bereits der berüchtigte Milliardär George […]

Weiterlesen
1 2 3 17