Aufgedeckt: Wie die Banken Geld aus Luft erzeugen

Bei jeder Kreditvergabe erzeugen Banken Geld aus dem Nichts. In den Lehrbüchern steht es anders. Doch der deutsche Finanz-Professor Richard Werner hat es 2014 empirisch nachgewiesen. Jetzt publiziert endlich auch die Deutsche Bundesbank auf ihrer Website die Wahrheit. Das muss Konsequenzen haben. Es kann doch nicht sein, dass die Nationalökonomen die Geldschöpfung der Banken ignorieren und ratlos zusehen, wie eine […]

Weiterlesen

So bedroht die US-Regierung mit Wetter-Manipulationen die Welt (2)

Die Anfänge der Forschung zur Beeinflussung des Wetters reichen bis in das Jahr 1946 zurück. Militärisch eingesetzt wurde das Wetter von den USA erstmals im Vietnamkrieg. Trotz umfassender Möglichkeiten tut die US-Regierung nichts, um Hurrikane zumindest abzuschwächen. Die U.S. Air Force verfolgt derweil das Projekt „Owning the weather in 2025“. Autor: Ursina L. Lehmann Wenig informierte Zeitgenossen rücken das Thema […]

Weiterlesen

Bedroht die US-Regierung mit Wetter-Manipulationen die Welt? (1)

Der amerikanische Physiker Michio Kaku eröffnet, dass Hurrikane durch Energieladung künstlicher Nano-Partikel mittels Laser-Strahlen willkürlich erzeugt werden. Das „Engineering“ liegt in den Händen des US-Militärs. Geo-Engineering haben die Amerikaner schon im Vietnam-Krieg als Waffe eingesetzt. China hat damit bei Olympia für schönes Wetter gesorgt. Autor: Ursina L. Ehrmann Hurrikane und Überschwemmungen in der Karibik und im Südosten der USA. Und […]

Weiterlesen

Donald Trump hat den Notstand für Florida ausgerufen

Mit Monsterböen und einer Regenflut hat der Hurrikan „Irma“ Florida mit voller Wucht getroffen. Eine Katastrophe historischen Ausmaßes. US-Präsident Donald Trump hat den Notstand ausgerufen. In Florida und auf Karibik-Inseln sind Todesopfer zu beklagen. Autor: Wolfgang Freisleben Mit Windgeschwindigkeiten von etwa 210 km/h ist das Zentrum des Hurrikans „Irma“ zunächst auf die südlichen Florida Keys getroffen. Diese Kette aus über […]

Weiterlesen
1 2 3 30