Die Globalisierung der Unzufriedenheit im Sog der Konzerne

Die USA haben nicht nur die Institutionen, sondern auch die Regeln der Globalisierung erschaffen. Den Inhalt von Handelsvereinbarungen bestimmten die multinationalen Konzerne. Der amerikanische Kapitalismus war durch ungehemmte Gier gekennzeichnet und führte zur Finanzkrise von 2008. Autor: Joseph E. Stiglitz *) Vor 15 Jahren veröffentlichte ich Die Schatten der Globalisierung, ein Buch, das erklären sollte, warum in den Entwicklungsländern eine solche […]

Weiterlesen

Attacke auf Polen als neuer Sprengstoff für die EU

Nach Österreich im Jahr 2000 droht jetzt die EU-Kommission der polnischen Regierung mit Sanktionen. Doch die fühlt sich nicht als Bittsteller. Das erstmals in der Geschichte geplante Verfahren nach Artikel 7 der EU-Verträge ist ein neuer Sprengstoff für die Union. Eine Eskalation ist zu erwarten. Die Visegrad-Partner werden gegen die Attacke opponieren. Autor: Wolfgang Freisleben Die EU-Kommission zieht wieder einmal […]

Weiterlesen

Russland-Sanktionen verlängert, Deutschland als großer Verlierer

Deutschlands Exporte haben durch die Russland-Sanktionen massiv Schaden genommen; rund 500.000 Arbeitsplätze gingen verloren. Die EU verlor bisher insgesamt rund 100, Russland etwa 50 Milliarden Euro. Die USA, Großbritannien und Frankreich sind kaum betroffen. US-Firmen wollen damit die Ausbeutung großer ukrainischer Gasfelder erzwingen. Die EU bezahlt die Zeche. Autor: Wolfgang Freisleben Der EU-Gipfel hat vergangene Woche grünes Licht für eine […]

Weiterlesen

Warum die Reichen immer reicher werden

Die größten Profiteure der Nullzins-Politik der Zentralbanken sind die Reichen. Die Millionäre wurden 2016 um 8,2 % reicher. Ihre Zahl stieg um fast 8 % auf ein Allzeithoch von rund 16,5 Millionen Menschen weltweit, mit einem Rekordvermögen von 63,5 Billionen US-Dollar. Sie hatten 31 % ihres Vermögens in die haussierenden Aktienmärkte investiert und erzielten eine Jahresrendite von 24,3 %. Autor: […]

Weiterlesen
1 2